BURSA LIVE: PRETURI LA PRODUSELE AGRICOLE

Cititi preturile din acest moment!
Tabelul de mai jos va prezinta o lista dinamica de preturi, care se schimba automat in timp ce le cititi. De exemplu, lasati deschisa mai multe minute pagina aceasta si veti observa culoarea verde sau rosie aparand in anumite rubrici. Aceasta indica variatia pretului in intervalul de timp incepand de cand ati accesat pagina. Verde indica o crestere iar rosu o scadere.


The Commodity Prices (http://www NULL.forexpros NULL.com/commodities/real-time-futures) Powered by Forexpros - The Leading Financial Portal.

 

Dati click aici pentru cotatiile pe piata europeana a graului si altor cereale si plante (http://www NULL.agrarheute NULL.com/grosshandelspreise-produktenboerse-hamburg).

 


Flux RSS pentru cereale (in germana)

Pflanze (http://www NULL.agrarheute NULL.com/pflanze)


Last feed update: Wednesday December 7th, 2016 11:56:56 PM

So finden Sie die richtige Maissorte für Ihren Betrieb (http://www NULL.agrarheute NULL.com/wissen/so-finden-richtige-maissorte-fuer-ihren-betrieb)

Wednesday December 7th, 2016 02:22:13 PM Klaus.Strotmann@dlv.de
Jedes Jahr drängen viele neue Sorten auf den Markt. Die Händler stehen immer zeitiger mit Rabatten bei Ihnen auf dem Hof. So finden Sie die richtige Sorte.

Rapspreis steigt weiter auf 414 Euro (http://www NULL.agrarheute NULL.com/news/rapspreis-steigt-414-euro)

Wednesday December 7th, 2016 10:01:15 AM anke.fritz@dlv.de
Der Rapspreis legte gestern nochmal 1,50 Euro zu und schloss am Tagesende bei 414 Euro je Tonne. Der Weizenpreis steigt um drei Euro je Tonne.

Rüben-Saatgut: Wirkung und Auflagen der Beize beachten (http://www NULL.agrarheute NULL.com/wissen/rueben-saatgut-wirkung-auflagen-beize-beachten)

Tuesday December 6th, 2016 01:10:10 PM Katharina.Krenn@dlv.de
Bei der in Kürze anlaufenden Saatgut-Nachbestellung stellt sich wieder die Frage nach der notwendigen Saatgutausstattung. Die Empfehlungen des LIZ.

Rapspreis steigt auf höchsten Wert seit April 2014 (http://www NULL.agrarheute NULL.com/news/rapspreis-steigt-hoechsten-wert-seit-april-2014)

Tuesday December 6th, 2016 09:20:46 AM anke.fritz@dlv.de
An der Matif legte der Rapspreis um 2,75 Euro zu und erreichte mit auf 412,50 Euro je Tonne den höchsten Wert für einen Fronttermin seit April 2014.

Rapspreis verliert leicht an der Matif (http://www NULL.agrarheute NULL.com/news/rapspreis-verliert-leicht-matif)

Monday December 5th, 2016 09:29:49 AM anke.fritz@dlv.de
An der Matif verlor der Rapspreis am Freitag 1,25 Euro. Am Tagesende notierte der Raps bei 409,75 Euro je Tonne.

Dokumentation: Bei Anruf Mähdrescher - mit dem Lohner unterwegs (http://www NULL.agrarheute NULL.com/video/dokumentation-anruf-maehdrescher-lohner-unterwegs)

Friday December 2nd, 2016 01:41:42 PM hermann.krauss@dlv.de
Zur Getreideernte ist Lohnunternehmer Stefan Verbarg aus Diepenau in ständiger Bereitschaft. Das NDR begleitete ihn mit seinem Mähdrscher bei der Ernte.

Aufwärtstrend hält an: Raps bei 411 Euro/t (http://www NULL.agrarheute NULL.com/news/aufwaertstrend-haelt-raps-411-euro/t)

Friday December 2nd, 2016 10:57:44 AM hermann.krauss@dlv.de
Die Notierungen an den internationalen Agrarterminmärkten zeigten sich gestern mehrheitlich rückläufig. Ausnahme davon war lediglich der Raps an der Matif.

So bestimmen Sie die N-Aufnahme im Rapsbestand (http://www NULL.agrarheute NULL.com/news/so-bestimmen-n-aufnahme-rapsbestand)

Thursday December 1st, 2016 01:40:37 PM hermann.krauss@dlv.de
Um für die Düngergabe im Frühjähr planen zu können, lohnt sich ein Blick in die Rapsbestände. Wie viel Stickstoff wurde im Herbst und im Frühjahr aufgenommen?

408 Euro/t: Raps geht 3,50 Euro ins Plus (http://www NULL.agrarheute NULL.com/news/408-euro/t-raps-geht-350-euro-ins-plus)

Thursday December 1st, 2016 10:25:30 AM hermann.krauss@dlv.de
Der gestrige Handelstag stand auch an den Warenterminmärkten zunächst unter dem Einfluss eines OPEC-Treffens. Von der geplanten Öl-Förderkürzung profitierte der Raps

Nadelholzpreise bleiben stabil (http://www NULL.agrarheute NULL.com/news/nadelholzpreise-bleiben-stabil)

Wednesday November 30th, 2016 11:17:41 AM Katharina.Krenn@dlv.de
Der Erzeugerpreisindex für Nadelholz ist leicht angestiegen. Die deutschen Nadelholzsäger beurteilen die Geschäftslage positiv.

Weizen noch einmal mit deutlichen Abschlägen (http://www NULL.agrarheute NULL.com/news/weizen-noch-einmal-deutlichen-abschlaegen)

Wednesday November 30th, 2016 09:34:47 AM hermann.krauss@dlv.de
An den internationalen Warenterminmärkten ging es am gestrigen Handelstag mehrheitlich rückwärts. Deutliche Abschläge gab es beim Weizen.

Weizen gibt 3 Euro/t ab (http://www NULL.agrarheute NULL.com/news/weizen-gibt-3-euro/t-ab)

Tuesday November 29th, 2016 10:50:19 AM hermann.krauss@dlv.de
Der gestrige Wochenauftakt brachte den internationalen Warenterminmärkten eine uneinheitliche Tendenz. Für den Weizen ging es an der Matif 3 Euro/t nach unten.

Zukunft Pflanzenschutz: Ackerbau ohne Herbizide? (http://www NULL.agrarheute NULL.com/wissen/zukunft-pflanzenschutz-ackerbau-ohne-herbizide)

Friday November 25th, 2016 09:30:59 AM Norbert.Lehmann@dlv.de
Der Pflanzenschutz steht vor einem grundlegenden Umbruch. Experten gehen davon aus, dass Unkräuter in zehn Jahren wirtschaftlich ohne Herbizide bekämpfbar sind.

Ölsaaten bestimmen den Börsenhandel (http://www NULL.agrarheute NULL.com/news/oelsaaten-bestimmen-boersenhandel)

Monday November 28th, 2016 10:20:13 AM hermann.krauss@dlv.de
Der Freitag war an den internationalen Warenterminmärkten nochmals geprägt vom Thanksgiving-Feiertag in den USA am Donnerstag. Für die Sojabohne ging es nach oben.

Wegen Thanksgiving geschlossen: Impulse der CBoT fehlen (http://www NULL.agrarheute NULL.com/news/wegen-thanksgiving-geschlossen-impulse-cbot-fehlen)

Friday November 25th, 2016 12:55:47 PM hermann.krauss@dlv.de
Wie erwartet brachte der gestrige Handelstag an der Matif nur eingeschränkte Handelsaktivität. Der Raps gab einen Teil der Gewinne vom Vortag wieder ab.

Glyphosat-Streit: Experten fordern einheitliche Bewertungskriterien (http://www NULL.agrarheute NULL.com/news/glyphosat-streit-experten-fordern-einheitliche-bewertungskriterien)

Friday November 25th, 2016 12:07:25 PM Katharina.Krenn@dlv.de
Studien widerlegen Studien. Der Verbraucher weiß nicht mehr, was er glauben soll. Die Verunsicherung der Bürger geht auf das Konto der Wissenschaft.

Klimawandel: So verändert sich der Rübenanbau (http://www NULL.agrarheute NULL.com/wissen/klimawandel-so-veraendert-ruebenanbau)

Thursday November 24th, 2016 10:01:54 AM Katharina.Krenn@dlv.de
Der Klimawandel verändert die Anbaubedingungen spürbar. Was das für den Rübenanbau bedeutet, haben jetzt Wissenschaftler erforscht.

Strohpreise: Soviel kostet die Tonne (http://www NULL.agrarheute NULL.com/news/strohpreise-soviel-kostet-tonne)

Wednesday August 17th, 2016 11:33:42 AM anke.fritz@dlv.de
Der Strohpreis für den Großballen wird für den November mit 81,71 Euro/t angegeben. Hier finden sie einen Überblick über die aktuellen Preise je Bundesland.

Raps bleibt knapp unter 400 Euro/t (http://www NULL.agrarheute NULL.com/news/raps-bleibt-knapp-400-euro/t)

Wednesday November 23rd, 2016 01:40:27 PM hermann.krauss@dlv.de
Die internationalen Warenterminmärkte konnten sich gestern nicht auf eine gemeinsame Richtung einigen. An der CBoT haben sich die Getreide nur knapp behauptet.

Raps geht in Richtung 400 Euro/t-Marke (http://www NULL.agrarheute NULL.com/news/raps-geht-richtung-400-euro/t-marke)

Tuesday November 22nd, 2016 09:19:12 AM hermann.krauss@dlv.de
Die internationalen Terminmärkten starteten am Montag verhalten positiv in die Woche. Beim Raps geht es in Richtung 400 Euro/t.

Raps legt 5 Euro/t zu (http://www NULL.agrarheute NULL.com/news/raps-legt-5-euro/t)

Monday November 21st, 2016 10:28:11 AM hermann.krauss@dlv.de
Die internationalen Warenterminmärkte verabschiedeten sich mehrheitlich freundlich ins Wochenende. Für Weizen und Raps ging es an der Matif nach oben.

Leichte Zugewinne bei Weizen und Raps (http://www NULL.agrarheute NULL.com/news/leichte-zugewinne-weizen-raps)

Friday November 18th, 2016 11:49:44 AM hermann.krauss@dlv.de
Die internationalen Warenterminmärkte suchen weiter nach Orientierung. Am Donnerstag wechselten die Notierungen mehrfach die Richtung.

Weizen jetzt bei 164 Euro/t (http://www NULL.agrarheute NULL.com/news/weizen-164-euro/t)

Thursday November 17th, 2016 08:41:14 AM hermann.krauss@dlv.de
Der gestrige Handelstag brachte den internationalen Warenterminmärkten uneinheitliche Tendenzen. An der Matif ging es für den Weizen leicht nach oben.

Winterraps: Landwirte mussten schon 13.500 Hektar umbrechen (http://www NULL.agrarheute NULL.com/wissen/winterraps-landwirte-mussten-schon-13500-hektar-umbrechen)

Tuesday November 15th, 2016 12:50:21 PM anke.fritz@dlv.de
In Folge teils sehr ungünstiger Witterung mussten bis Ende Oktober bereits rund 13.500 Hektar Raps bundesweit umgebrochen werden.

Ackerbau: Niedrige Getreidepreise drücken die Einkommen (http://www NULL.agrarheute NULL.com/news/ackerbau-niedrige-getreidepreise-druecken-einkommen)

Monday November 14th, 2016 01:05:32 PM eva.eckinger@dlv.de
Dank erfreulicher Erntemengen, diverser Einsparungen und kleinem Betriebswachstum kamen Ackerbauern laut Buchführungsergebnissen mit einem 'blauen Auge' davon.

Matif: Raps- und Weizenpreise legen zu (http://www NULL.agrarheute NULL.com/news/matif-raps-weizenpreise-legen)

Wednesday November 16th, 2016 09:46:17 AM eva.eckinger@dlv.de
Gerüchte über Trockenheitssorgen in den Winterweizenanbaugebieten beeinflussen die Mais- und Weizenpreise. An der Matif konnten Raps sowie Weizen zulegen.

CBoT: Weizenpreis unter Druck (http://www NULL.agrarheute NULL.com/news/cbot-weizenpreis-druck)

Tuesday November 15th, 2016 08:53:44 AM eva.eckinger@dlv.de
Der Wochenauftakt brachte weiter rückläufige Notierungen. Besonders unter Druck steht momentan der Weizenpreis.

Abschläge für die Ölsaaten (http://www NULL.agrarheute NULL.com/news/abschlaege-fuer-oelsaaten)

Monday November 14th, 2016 11:06:52 AM hermann.krauss@dlv.de
Die internationalen Agrarmärkte verabschiedeten sich am Freitag uneinheitlich ins Wochenende. Bei den Ölsaaten ging es nach unten.

Kurse gehen wieder nach oben (http://www NULL.agrarheute NULL.com/news/kurse-gehen-oben)

Friday November 11th, 2016 10:58:31 AM hermann.krauss@dlv.de
Am Tag nach dem unerwartet bärischen USDA-Report konnten die internationalen Agrarmärkte die Talfahrt bereits wieder stoppen. Es ist nicht viel Luft nach unten.

Turbulente Märkte: Nachrichten aus den USA bestimmen den Kursverlauf (http://www NULL.agrarheute NULL.com/news/turbulente-maerkte-nachrichten-usa-bestimmen-kursverlauf)

Thursday November 10th, 2016 08:21:25 AM hermann.krauss@dlv.de
Ein turbulenter Tag an den Warenterminbörsen. Nachdem zunächst die US-Präsidentschaft die Kurse bestimmte, wirkte später der USDA-Monatsreport auf die Preise ein.





Feed aggregation powered by Syndicate Press.
Processed request in 0.5173 seconds.

 

 

 

(http://www NULL.addtoany NULL.com/add_to/facebook?linkurl=http%3A%2F%2Fagro-network NULL.ro%2Fbursa-preturi-la-produsele-agricole%2F&linkname=BURSA%20LIVE%3A%20PRETURI%20LA%20PRODUSELE%20AGRICOLE) (http://www NULL.addtoany NULL.com/add_to/twitter?linkurl=http%3A%2F%2Fagro-network NULL.ro%2Fbursa-preturi-la-produsele-agricole%2F&linkname=BURSA%20LIVE%3A%20PRETURI%20LA%20PRODUSELE%20AGRICOLE) (http://www NULL.addtoany NULL.com/add_to/google_plus?linkurl=http%3A%2F%2Fagro-network NULL.ro%2Fbursa-preturi-la-produsele-agricole%2F&linkname=BURSA%20LIVE%3A%20PRETURI%20LA%20PRODUSELE%20AGRICOLE) (https://www NULL.addtoany NULL.com/share)